ANDREAS, SCHRIEFER: Deutsche, Slowaken und Magyaren im Spiegel deutschsprachiger historischer Zeitungen und Zeitschriften in der Slowakei

Gyártó: Fórum Kisebbségkutató Intézet
Cikkszám: Inter-2007-01
Elérhető: Raktáron
3.31€ 8.27€

Lehetséges választások

Fórum Institut für Minderheitenforschung - Forschungszentrum für Europäische Ethnologie - Komárno/Komorn - 2007. 264 o.
Fórum Kisebbségkutató Intézet, Somorja 2007, 264 p. (németül)

ISBN: 978-89249-11-4

Interethnica 9.

Wie in vielen anderen Regionen und Ländern Europas hinterließen auch in der heutigen Slowakei viele unterschiedliche Nationalitäten ihre Spuren und prägten so das Bild dieses Landes. Es gibt unterschiedliche Wege, diese Spuren sichtbar zu machen und zu verfolgen. In dieser Veröffentlichung werden einige der zahlreichen deutsch sprachigen Zeitungen und Zeitschriften des damaligen Oberungarns ausgewertet, um für einen begrenzten Zeitraum des 19. Jahrhunderts Nachrichten über dieses Zusammenleben aus der Sicht der deutschen Bevölkerung zu erhalten.

Inhalt:

Vorwort
1. Einleitung
2. Methodische und analytische Grundlagen
3.1. Ungarn im Rahmen der Habsburgermonarchie
3.2. Situation der nichtmagyarischen Bevölkerungsgruppen
4. Quellen- und medienkritische Erläuterungen
5.1. Die Berichterstattung des ausgehenden 18. Jahrhunderts
5.2. Zeit der Restauration sowie erster Reformansätze in Ungarn
5.3. Vom Vormärz zur Revolution - Zusammenleben und Diskurse vor der Revolution
5.4. Die Revolution von 1848 in den Deutschen Zeitungen
5.5. Ungarn im Zeichen des Neoabsolutismus
5.6. Vom Oktoberdiplom bis zum Ausgleich (1860-1867)
6. Schlussbemerkungen
7. Literaturverzeichnis